Börsen+Märkte

GKFX Market Insight: EZB überrascht - DAX im Korrektur-Modus?

11.03.2019 | 12:55
Trader-Eldorado am EZB-Tag. Doch dahinter stecken handfeste Sorgen der Währungshüter. Welche, erklärt Kornelius Barczynski von GKFX.

Was kurzzeitig an den Aktienmärkten gefeiert wurde, hat einen ernsthaften Hintergrund: Zeitpunkt und Maßnahmen der EZB überraschen. Denn die Währungshüter senkten auch Ihre Projektionen für das Wirtschaftswachstum und die Inflation in Europa! Woran das liegt? China, Welthandel, möglicherweise langsameres US-Wachstum und: allgemein weniger Vertrauen durch die Handelskonflikte. Stellt sich die Frage: wie besorgt ist die EZB? Wie steht es um Europas Banken- vor allem im Süden? Und was hat die EZB jetzt noch in der Hand, wenn es wirklich mal eine Rezession gibt? Fragen von Antje Erhard an Kornelius Barczynski
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

11.03.2019 | 09:52

DAX-Check: Warten auf den Ausbruch

Top News
DAX
Auf Wochensicht ging es für den DAX vergangene Woche um rund 1,2 Prozent nach unten. Damit konnte sich der Leitindex nicht über 11.500 Punkten halten ...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:19

Gold - geht die Korrektur weiter?

Börsen+Märkte
Die Zweifel am Handelsabkommen USA-China manifestieren sich auch in bestimmten Vermögensklassen. Ist der Goldpreis mit dabei? Neue Korrektur voraus?