Börsen+Märkte

Experte Foeller: "Schwäche zum Einstieg nutzen"

07.07.2017 | 15:29
Diese Woche stand besonders im Zeichen der Notenbanken-Politik, doch auch der Ölpreis und die Entwicklungen am Devisenmarkt beeinflussten die Stimmung auf dem Börsenparkett. Marktexperte Michael K.
Foeller wirft einen Blick zurück auf Kurstreiber und Störfaktoren der letzten Tage. Im Interview mit Moderatorin Viola Grebe erklärt der Börsenexperte außerdem, womit seiner Meinung nach in der kommende Woche zu rechnen ist. Dünne Umsätze zur Urlaubszeit könnten immer auch eine gewisse Schwankungsfreude begünstigen, es könne daher auch mal etwas runter gehen, den Rücksetzer könne man aber dann als Einstiegsgelegenheit sehen: "Jede Schwäche muss man im Moment nutzen, um wieder einzusteigen".

Wertpapiere zum Video

DE000BAY0017
BAY001
-
-
- %
US0727303028
879501
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

30.06.2017 | 16:10

Bayer schockiert Anleger mit Gewinnwarnung

Aktie
Völlig überraschend hat der Dax-Konzern Bayer eine Gewinnwarnung für das laufende Jahr bekannt gegeben - Die Reaktion der Anleger: Sie strafen die Akt...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:35

DAX über 11.800 - was ist noch drin?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich am Dienstag über die Marke von 11.800 Punkten geschwungen. Trägt die gute Laune noch weiter?