Börsen+Märkte

Dreifacher Verfall - Alles Hexerei?!

13.06.2018 | 09:23
Wilde Kursschwankungen und keiner weiß warum. Das kann nur am so genannten Hexensabbat liegen. Was dahinter steckt erfahren Sie hier.
Viermal im Jahr findet an der Börse der dreifache Verfall am Terminmarkt, der so genannte Hexensabbat, statt. Doch woher kommt die hohe Volatilität, die sich fundamental nicht erklären lässt und wie profitiert man, wenn die Kurse verrückt spielen? Das ist keine Hexerei!

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
EU0009652759
965275
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 16:29

Börsenpunk: Das sind die Favoriten 2021

Aktie
BYD
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
Heute | 10:50

Goldexperte Bußler: Gold im Tal der Tränen?

Top News
Gold arbeitet sich weiter im Bereich von 1.850 Dollar ab. Neue Impulse fehlen. Auch die Minen kommen nicht ins Laufen. Allerdings gäbe es dort genügen...