Börsen+Märkte

Die Woche: DAX kämpft mit der 12.000; Notenbanken und Zollstreit im Fokus

06.06.2019 | 18:10
Der DAX hat es in dieser Woche immer mal wieder über die Marke von 12.000 Punkten geschafft, allerdings nicht so richtig nachhaltig.

Nach der EZB-Sitzung trübte sich die Stimmung für den Leitindex wieder ein. Vorher waren es besonders die Fed-Zinsfantasien, die in dieser Woche dem Optimismus an der Börse Auftrieb gegeben hatten. Der Zollstreit mahnte allerdings immer wieder zur Vorsicht. Welche Themen sonst noch spannend und marktbewegend waren, darüber diskutieren in der Sendung Franziska Schimke und Viola Grebe. Außerdem gibt es einen Ausblick auf die Termine der kommende Woche.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

06.06.2019 | 10:00

DAX-Check: Leitindex zwischen den Fronten

Top News
DAX
Gestern gelang es dem DAX zwischenzeitlich die 12.000 Punkte-Marke zu überwinden. Zum Handelsende konnte er sich dann aber nicht darüber halten. Er gi...
06.06.2019 | 15:53

Most Actives - Nel, Daimler und Inflarx

Aktie
Franziska Schimke blickt in dieser Sendung auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:53

DAX-Check: Diese Marken stehen jetzt im Fokus

Top News
DAX
Der DAX fiel gestern gleich in der ersten Handelsstunde wieder unter die 12.300 Punkte-Marke. Dort blieb er dann auch bis zum Handelsende. Er ging sch...