Börsen+Märkte

DAX unter 8000?

24.03.2020 | 07:05
Ein weiterer Black Monday... welche DAX-Marken sollten halten?

Hohe Vola, internationale Kurseinbrüche zum x-ten Mal, der Dow zittert um 20000. Der DAX um die 8000??? Jörg Scherer, Leiter technische Analyse der HSBC, schaut auf die wichtigsten Marken der Woche.

 

 

Die Basisprospekte sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de. Durch Eingabe der jeweiligen WKN in das Suchfeld oder über den Reiter „Produkte“ gelangen Sie zu der Einzelproduktansicht. Dort können unter „Downloads“ die entsprechenden Endgültigen Bedingungen zu den einzelnen Produkten, die die für das jeweilige Wertpapier allein geltenden Angebotsbedingungen inklusive der maßgeblichen Emissionsbedingungen enthalten, sowie die relevanten Basisinformationsblätter, abgerufen werden.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des  Wertpapiers.
Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

 

Wichtige Disclosure (mögliche Interessenkonflikte)

Per 23. März 2020 ist die Verteilung aller veröffentlichten Ratings wie folgt:

Übergewichten (kaufen) 53% ( davon entfallen 31% auf Investment Banking Dienstleistungen )

Neutral (halten) 37% ( davon entfallen 29 % auf Investment Banking Dienstleistungen )

Untergewichten (verkaufen) 10% (davon entfallen 24 % auf Investment
Banking Dienstleistungen )
1. Soweit nicht anders angegeben, handelt es sich bei den angegebenen Kursen um Börsenschlusskurse per 20.03.2020.
2. HSBC unterhält Systeme zur Erkennung und Regelung möglicher Interessenskonflikte im Zusammenhang mit den Research-Aktivitäten der Bank. Die Analysten und sonstigen für die Erstellung und Verbreitung von Analysen zuständigen Mitarbeiter von HSBC agieren unabhängig vom Investment-Banking-Geschäft der Bank und sind in eine unabhängige Führungsstruktur eingebunden. Durch eine strikte Trennung der Bereiche Investment-Banking und Research (Chinese Wall) wird ein angemessener Umgang mit vertraulichen und kursrelevanten Informationen sichergestellt.
3. You are not permitted to use, for reference, any data in this document for the purpose of (i) determining the interest payable, or other sums due, under loan agreements or under other financial contracts or instruments, (ii) determining the price at which a financial instrument may be bought or sold or traded or redeemed, or the value of a financial instrument, and/or (iii) measuring the performance of a financial instrument.
Dieses Dokument genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegt nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG unterhält interne organisatorische und regulative Vorkehrungen zur Prävention und Behandlung von Interessenkonflikten. HSBC und ihre verbundene Unternehmen können von Zeit zu Zeit als Auftraggeber oder Vermittler Wertpapiere/Instrumente (einschließlich Derivate) von Unternehmen, die von dieser Finanzanalyse abgedeckt werden, an Kunden verkaufen bzw. von diesen kaufen. Ob, oder in welchem Zeitrahmen eine Aktualisierung dieser Analyse veröffentlicht wird, steht nicht im Voraus fest. Die Bezahlung der Analysten richtet sich teilweise nach dem Ertrag von HSBC, in den auch Einnahmen aus dem Investment- Banking einfließen. Der/die Verfasser/in, der/die diese Studie erstellt hat/haben, bestätigt/bestätigen, dass die hierin zum Ausdruck gebrachten Meinungen exakt die persönliche Meinung des/der Analysten zu dem/den betreffenden Wertpapier/en und Emittenten widerspiegeln und dass kein Teil seiner/ ihrer Vergütung in direktem oder indirektem Zusammenhang zu bestimmten in dieser Studie enthaltenen Empfehlungen oder Ansichten stand, steht oder stehen wird.
Gesellschaften der HSBC Gruppe, Stand: 13. Juli 2017
‘UAE’ HSBC Bank Middle East Limited, Dubai; ‘HK’ The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Hong Kong; ‘TW’ HSBC Securities (Taiwan) Corporation Limited; 'CA' HSBC Securities (Canada) Inc.; HSBC Bank, Paris Branch; HSBC France; ‘DE’ HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf; 000 HSBC Bank (RR), Moscow; ‘IN’ HSBC Securities and Capital Markets (India) Private Limited, Mumbai; ‘JP’ HSBC Securities (Japan) Limited, Tokyo; ‘EG’ HSBC Securities Egypt SAE, Cairo; ‘CN’ HSBC Investment Bank Asia Limited, Beijing Representative Office; The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Singapore Branch; The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Seoul Securities Branch; The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Seoul Branch; HSBC Securities (South Africa) (Pty) Ltd, Johannesburg; HSBC Bank plc, London, Madrid, Milan, Stockholm, Tel Aviv; ‘US’ HSBC Securities (USA) Inc, New York; HSBC Yatirim Menkul Degerler AS, Istanbul; HSBC México, SA, Institución de Banca Múltiple, Grupo Financiero HSBC; HSBC Bank Australia Limited; HSBC Bank Argentina SA; HSBC Saudi Arabia Limited; The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, New Zealand Branch incorporated in Hong Kong SAR; The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Bangkok Branch; PT Bank HSBC Indonesia.

Lizenzhinweise

"DAX®", "TecDAX®", "MDAX®", "VDAX-NEW®", "SDAX®", "DivDAX®", "ÖkoDAX®", "Entry Standard Index", "X-DAX®" und "GEX®" sind das geistige Eigentum (inklusive registrierte Marken) der Deutsche Börse AG ("DBAG"), der Gruppe Deutsche Börse oder deren Lizenzgeber und wird unter einer Lizenz verwendet. Die Wertpapiere sind weder gefördert noch beworben, vertrieben oder in irgendeiner anderen Weise von DBAG, der Gruppe Deutsche Börse oder von deren Lizenzgebern, Forschungspartnern oder Datenlieferanten unterstützt und DBAG, die Gruppe Deutsche Börse und deren Lizenzgeber, Forschungspartner oder Datenlieferanten übernehmen keinerlei Gewährleistung und schließen jegliche Haftung (aus fahrlässigem sowie aus anderem Verhalten) diesbezüglich generell aus und im speziellen in Bezug auf jegliche Fehler, Unterlassungen oder Störungen des relevanten Index oder der darin enthaltenen Daten.

Rechtliche Hinweise

Dieses Dokument stellt kein Produkt des Bereichs Global Research dar. Diese Werbesendung wurde von HSBC erstellt. Sie dient ausschließlich der Information. Mit dieser Werbesendung wird kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung eines Wertpapiers oder Anlagetitels (nachfolgend „Investment“) unterbreitet. Die in dieser Werbesendung enthaltenen Informationen und Einschätzungen zu den Investments stellen keine Empfehlung dar, sich in den beschriebenen Investments zu engagieren. Die in dieser Werbesendung gegebenen Informationen beruhen auf Quellen, die HSBC für zuverlässig hält, jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen hat. HSBC übernimmt keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Die Technischen Analysen in dieser Werbesendung geben ausschließlich die Meinung des Analysten wider und können sich jederzeit ändern; solche Meinungsänderungen müssen nicht publiziert werden. Entsprechendes gilt auch für sonstige vertretene Meinungen. Die in der Werbesendung enthaltenen Informationen und Meinungen basieren auf öffentlich zugänglichen Informationen, die jedoch zeitweiligen Veränderungen unterliegen.

Die Wertentwicklung der besprochenen Investments in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die Wertentwicklung in der Zukunft. Der Wert jedes Investments  kann sowohl sinken als auch steigen. Anleger erhalten möglicherweise weniger als den investierten Gesamtbetrag zurück. Dort, wo ein Investment in einer anderen Währung als der lokalen Währung des Empfängers der Werbesendung denominiert ist, könnten Veränderungen des Devisenkurses eine Negativwirkung auf Wert, Kurs oder Gewinn dieses Investments haben. Diese Werbesendung richtet sich nur an Personen, die ihren dauerhaften Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich haben. Er ist nicht für Empfänger in anderen Jurisdiktionen und nicht für US-Staatsbürger bestimmt.
© 2019 Copyright. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, ALLE RECHTE VORBEHALTEN. Diese Werbesendung darf weder vollständig noch teilweise kopiert noch in ein Informationssystem übertragen oder auf irgendeine Weise gespeichert werden, außer im Falle der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch HSBC. Die Weiterleitung dieser Werbesendung ist untersagt.

 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

03.04.2020 | 15:54

Most Actives: Allianz, Daimler, Tesla

Aktie
Patrick Dewayne blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkauft...