Börsen+Märkte

DAX-Check: Leitindex könnte sich wieder 11.850 Punkten nähern

06.03.2017 | 10:17
Im Vorfeld der Yellen-Rede vergangenen Freitag ging es für den DAX nochmals ein kleines Stück abwärts. Er verlor 0,3 Prozent, hielt sich damit aber über der 12.000 Punkte-Marke.
Auf Wochensicht konnte der DAX ohnehin ein gutes Stück zulegen, um 1,9 Prozent ging es nach oben. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR über die weiteren Aussichten des deutschen Leitindex. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

21.01.2019 | 12:00

China - wie ruppig wird 2019?

Aktie
6,6 Prozent Wachstum in China 2018. Wie erwartet. Aber das niedrigste seit 28 Jahren...Doch wie ruppig wird 2019?