Börsen+Märkte

DAX-Check: Korrektur könnte noch etwas andauern

15.11.2017 | 10:00
Auch am Dienstag ging es weiter abwärts für den deutschen Leitindex. Bereits den vierten Tag in Folge ging er mit roten Vorzeichen aus dem Handel. Diesmal stand am Ende des Tages ein Minus von 0,3 Prozent auf der Kurstafel.
Und das dürfte es in Sachen Verluste noch nicht gewesen sein. Dazu Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check ab sofort immer live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

14.11.2017 | 13:53

Maydorn: Die beste Jahreszeit beginnt

maydorns Meinung
DAX
Der deutsche Leitindex hat eine kleine Schwächephase hinter sich. Für Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, ist alles noch im Ra...
Anzeige

Top Aktuell

14.06.2019 | 15:47

Most Actives: Nel, Wirecard und Infineon

Aktie
Patrick Dewayne blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkauft...