Börsen+Märkte

DAX-Check: Entwarnung gäbe es erst über der 200-Tage-Linie

10.07.2018 | 10:30
Dem DAX gelang es gestern über der 12.500 Punkte-Marke aus dem Handel zu gehen. Am Nachmittag sorgte eine freundliche Wall Street für einen kleinen Schub. So stand am Ende des Tages ein Plus von 0,4 Prozent auf der Kurstafel beim DAX.
Worauf es für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann in der täglichen DAX-Analyse mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check von Montag bis Freitag live um 09:30 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

09.07.2018 | 18:00

Experte Stanzl: DAX im Fegefeuer der Politik

Aktie
DAX
Die Berichtssaison in den USA geht diese Woche wieder los, allerdings war es am Markt auch vorher schon nicht langweilig. Dominieren politische Themen...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
Heute | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
Heute | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...