Börsen+Märkte

DAX-Check: DAX muss 12.050 Punkte auf Schlusskursbasis überwinden

13.03.2017 | 10:09
Lange Zeit sah es am Freitag so aus, als ob sich der DAX über der 12.000 Punkte-Marke halten könnte. Aber am Nachmittag wurden diese Hoffnungen wieder zunichte gemacht. Der Leitindex fiel wieder darunter und schloss dann 0,13 Prozent im Minus.
Auch die Wochenbilanz fiel negativ aus. Was in dieser Woche nun auf der Agenda steht, verrät Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

10.03.2017 | 10:09

DAX-Check: Diese Marke ist das Maß aller Dinge

Börsen+Märkte
DAX
Der deutsche Leitindex hat es geschafft und erneut die Marke von 12.000 Punkten überwunden. Stellt sich nur die Frage, ob der DAX sich auch auf Tagess...
Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.