Börsen+Märkte

DAX-Check: Berichtssaison neuer Impulsgeber für den Leitindex

19.10.2017 | 09:57
Der DAX löste gestern offenbar die Handbremse und stieg beinahe bis 13.100 Punkte. Fünf Punkte darunter liegt jetzt sein neues Allzeithoch. Zum Handelsende hin gab er aber wieder ein paar Gewinne ab und schloss schließlich bei 13.043 Zählern.
Eine Einschätzung der aktuellen Lage bekommen Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check ab sofort immer live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

19.10.2017 | 06:56

Ideas TV: Die EZB wird DAX & Co. nicht bremsen!

Börsen+Märkte
DAX
ideasTV ist das Fernsehformat der Derivateabteilung der Commerzbank. Die Erstausstrahlung bei DER AKTIONÄR TV findet immer am Mittwochabend um 17.00 U...
19.10.2017 | 08:49

Marktüberblick: Ebay, DAX, SAP

Aktie
SAP
Allzeithoch, Bilanzsaison. Das sind die beiden Begriffe, um die sich das Börsengeschehen in dieser Woche hauptsächlich dreht. Mit SAP hat heute der er...
Anzeige

Top Aktuell

16.04.2021 | 12:15

Snap: Neue Rekorde möglich - HeavytraderZ

Aktie
Vor rund einem Monat hat Snap mit einem Zukauf sein Modegeschäft verstärkt. Man übernahm die Firma Fit Analytics. Wie sich die Snap-Aktie zuletzt entw...
16.04.2021 | 10:55

Goldexperte Bußler: Erste Hürde geschafft

Top News
Es hat einige Anstrengung gekostet. Doch gestern war es dann endlich soweit: Der Goldpreis konnte die hartnäckige Widerstandszone zwischen 1.750/1.760...