Börsen+Märkte

DAX-Analystin von Kerssenbrock: Haben Take-Profit-Signal gesehen

26.09.2019 | 10:27
Der DAX erlebt bisher eine eher schwache Woche. Petra von Kerssenbrock führt das unter anderem auf die starke Performance der Wochen zuvor zurück. Aus technischer Sicht dürfte den DAX jetzt erst einmal eine wichtige Widerstandszone beschäftigen.

Die Expertin analysiert den Deutschen Leitindex kurz-, mittel- und langfristig unter charttechnischen Gesichtspunkten. Außerdem erklärt sie, auf welche Kursmarken es jetzt ankommt.

Weitere Videos zum Thema

26.09.2019 | 10:15

DAX-Check: Erstmal "auskonsolidieren" lassen

Top News
DAX
Freundliche Vorgaben haben dem DAX heute zu einem festeren Start in den Tag verholfen. Eine Rückkehr in die jüngste, enge Handelsspanne zwischen 12.30...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:20

Goldexperte Bußler: Der Kampf ist eröffnet

Top News
Der Goldpreis konsolidiert weiter. Aktuell ist ein Kampf rund um die Marke von 1.720 Dollar zwischen Bullen und Bären entbrannt. "Kurzfristig mögen di...