Börsen+Märkte

Bezahldienst PayPal - Bald auch eine Aktienhandelsplattform?

01.09.2021 | 12:16
CNBC hat berichtet, dass Paypal die Eröffnung einer Aktienhandelsplattform plant. Die Quelle gab der US-Wirtschaftsnachrichtensender nicht bekannt. PayPal hat die Meldung bisher weder bestätigt, noch dementiert.

Der Bezahldienst ermöglichte den US-Nutzern bereits den Handel mit Kryptowährungen. Bald sollen auch Aktien dazu kommen. Damit erweitert PayPal das eigene Geschäftsfeld und macht Neo-Brokern wie zum Beispiel Robin Hood Konkurrenz. Aber wie profitabel sind PayPals vermeintliche Absichten für Anleger? Diese Frage beantwortet Daniel Hartmann von Vontobel in der aktuellen Ausgabe der Anlageidee.
 

Wertpapiere zum Video

US70450Y1038
A14R7U
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:13

DAX-Check: In dieser Handelsspanne gefangen

Börsen+Märkte
DAX
Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben – das hat sich gestern beim DAX gezeigt. Nach einem kaum bewegten Handelstag rutschte der deutsche Leitinde...