Aktien

Was wäre wenn...

18.08.2020 | 18:00
Was wäre wenn… Eine Frage, die man sich vielfach derzeit an der Börse stellen kann. Was wäre, wenn CureVacs Konkurrenten viel schneller mit ihrem Impfstoff sind und billiger? 15 Mrd. Börsenwert sind ja sportlich?
Oder was wäre, wenn der Aufschwung der 5 Tech-Aktien um Apple in den USA stoppt oder gar ins Gegenteil kippt? Endet dann die NASDAQ-Rallye?
Allein Apple ist um 45 Prozent in 3 Monaten gestiegen, Amazon um 30. Ist mit dem Aktien-Split, den Apple angekündigt hat, nochmal Kurspotential drin?
US-Hilfspaket, China-Stress, Nachrichten- und Umsatzflaute, dazu ein schwacher USD und, und, und…Der DAX relativ schlaff unterhalb der 13.000. Die aber in Sichtweite ist.
Was könnte ihm auf die Sprünge helfen - worauf kommt es in dieser Handelswoche noch an?
 
Dazu und mehr Moderator Marco Uome im Gespräch mit Kristian Volaric, Flatex.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:19

DAX: Spricht der Chart für einen Ausbruch?

Börsen+Märkte
DAX
Nach seinen Rekorden ist dem DAX zuletzt die Puste ausgegangen. Sieht die technische Analyse für den Chart gerade danach aus, als würde der Leitindex ...
Heute | 13:55

Charttechnik: Tesla, Nio und BYD

Aktie
Hat die Aktie des Elektroauto-Pioniers Tesla das Potenzial, immer noch weiter durch die Decke zu gehen und wie sieht es da eigentlich bei Playern wie ...