Aktien

Tag der Aktie - Christoph Zwermann setzte zuerst auf den Japan-Trend

16.03.2018 | 08:37
Zu Zeiten als es auf dem Parkett noch lautstark zuging und die Bilanzen auf Papier statt im Rechner standen, setzte Marktexperte Christoph Zwermann mit seiner ersten Aktie auf den damals aufkommenden Japan-Trend.
Was daraus geworden ist, erfahren Sie in dieser Sendung. Christoph Zwermann von Zwermann Financial erinnert sich an die Zeit seiner ersten Aktie, die Erfahrung damit, dass nicht jeder Trade gleich läuft und was Sie daraus lernen können.

Weitere Videos zum Thema

16.03.2018 | 01:00

Börsenpunk: So sehen Sieger aus

Aktie
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt – das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
Anzeige

Top Aktuell

23.10.2020 | 14:54

Bald wieder Rallye bei den US-Tech-Werten?

Börsen+Märkte
Die US-Tech-Rallye ist am Markt noch gut in Erinnerung, allerdings auch ihr abruptes, zumindest zwischenzeitliches Ende. Winkt bald eine Neuauflage?
23.10.2020 | 14:16

DAX: Stabilisierung?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX musste in dieser Börsenwoche schon einiges einstecken. Kommen nun wieder ein paar Hoffnungsschimmer durch?