Börsen+Märkte

Folker Hellmeyer: Hüte Dich vor den Iden des März und vor Handelskonflikten!

15.03.2018 | 16:13
Hüte Dich vor den Iden des März, hatte man schon Cäsar gewarnt. Dann fiel er – genau am 15. März 44 BC - einem Attentat zum Opfer.
Iden des März – Metapher für bevorstehendes Unrecht auch für Börse im März, Folker Hellmeyer von Solvecon? Folker Hellmeyer von Solvecon Asset Management macht ganz klar: Die Lage habe sich im Vergleich zu November, Dezember verändert: Die drohenden Handelskonflikte, ausgelöst von den USA, seien ein erhebliches Risiko für die Weltwirtschaft und die Kapitalmärkte. Solange das nicht geklärt sei, bleibe auch die Notenbankpolitik der EZB auf dem eingeschlagenen Weg. "Aber es werden die Zinsen in Europa steigen.", sagt Folker Hellmeyer im Gespräch mit Antje Erhard. Der Märze sei statistisch ruppig, das werde angesichts der nun eher wirtschaftspolitischen Risiken auch so bleiben.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

21.02.2020 | 15:40

Charttechnik DAX: nach dem Abverkauf

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hatte am Donnerstag zum Handelsende hin deutlich abgegeben. Was war da los und wie hat sich das charttechnische Bild entwickelt?
21.02.2020 | 14:24

Eine "Wahnsinns"-Strategie - TSI Wochenupdate

Top News
Die Märkte verweilen im weiter schnell rollenden Aufwärtszug. Auch wenn es seit Monaten schwerfallen dürfte: Trendfolger bleiben am Ball, solange er s...