Aktien

Schröder: Aixtron - es spricht nicht viel für einen Ausbruch nach oben

17.09.2018 | 13:30
Die Aktie von Aixtron schafft es einfach nicht aus der jüngsten Range auszubrechen. Michael Schröder vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR glaubt trotzdem, dass es noch im September soweit sein könnte. Eine detaillierte Prognose sei aktuell aber schwierig.

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Singulus, 2G Energy, Init und die Stammaktien von Sixt. Das komplette Interview finden Sie hier: http://www.deraktionaer.tv/video/schroeders-nebenwerte-watchlist-darauf-kommt-es-jetzt-an-50193907.html

Wertpapiere zum Video

DE000A0WMPJ6
A0WMPJ
-
-
- %
DE000A2BPYT0
A2BPYT
-
-
- %
US0096061041
A0D82P
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:45

Most Actives: Metro, Varta und Commerzbank

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...