Aktien

Robert Halver: Vom Nebel des Grauens zum Goldenen Herbst?

25.09.2018 | 13:20
Mario Draghi ebnet den Zinsweg, die Italiener arbeiten am Haushaltsplan. Alles eitel Sonnenschein? Eher nicht, sagt Robert Halver von der Baader Bank. Was nicht nur negativ sein muss...
Robert Halver von der Baader Bank sagt zu Antje Erhard: Die EZB sei längst weg vom Stabilitätspfad. Aber der Zinsweg, der dürfte nächstes Jahr beschritten werden, das habe Mario Draghi nun eingeleitet bzw bekräftigt. Lichtet sich der "Nebel des Grauens" indessen in der Welt? Kommt der Goldene Herbst?

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

21.03.2019 | 18:00

N26 - profitabel werden oder wachsen?

Aktie
2,5 Millionen Kunden seit 2015 hat N26. Ist das Berliner Unternehmen damit schon auf dem Weg zur globalen Bank? Fragen wir Markus Gunter von N26.
21.03.2019 | 15:11

Die Woche: DAX auf Achterbahnfahrt

Börsen+Märkte
Diese Woche hat der DAX zunächst noch die 11.800 Punkte übersprungen, um dann unter die 11.600 abzutauchen. Was ist da los?