Aktien

Renditen zwischen Fiction und Realität: Robo-Moderatoren und Robo-Aufsichtsräte

04.12.2017 | 08:48
Noch sehen wir uns im wahrsten Sinne des Wortes. Doch wird womöglich bald ein Roboter uns Moderatoren ablösen? Tests gibt es.
Und 2026 soll der erste Computer mit Künstlicher Intelligenz in einem Aufsichtsrat sitzen! Fiction? Fakt ist: 2020 sollen 50 Milliarden Geräte, Maschinen, Roboter und Haustechnik-Einrichtungen miteinander vernetzt sein durch das so genannte Internet der Dinge. Warum dann heute schon investieren, Vivien Sparenberg von Vontobel? 2020 wird die Hälfte aller Industrie-Roboter in Asien stehen: 3D Printing, Cyber Security, Big Data - dann alles ganz normal? Wer sind die Profiteure an der Börse - schon heute? Vivien Sparenberg von Vontobel erklärt es Moderatorin Antje Erhard.

Wertpapiere zum Video

DE0006204407
620440
-
-
- %
DE000A2BPXK1
A2BPXK
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 11:15

Hebel-Depot: Das Minus reduziert sich

Zertifikate
Vor zwei Wochen notierte das Hebel-Depot von DER AKTIONÄR noch knapp 16 Prozent im Minus. Mittlerweile konnte das Minus reduziert werden. Neu hinzugek...