Aktien

Medigene und Evotec - Hier macht Pharma noch Spaß

13.01.2017 | 11:20
Im Streit um Kostenunterstützungen von bedürftigen Dialyse-Patienten in den USA hat Fresenius Medical Care eine einstweilige Verfügung erreicht.
An diesem Freitag wäre eigentlich eine neue Verordnung in Kraft getreten, die bedürftigen Dialyse-Patienten finanzielle Unterstützungen versagt hätte. Was dies nun konkret bedeutet und welche weiteren Auswirkungen auf die Aktie und das Geschäft von FMC zu erwarten sind, erläutert Marion Schlegel, Redakteurin beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth. Die TecDAX-Werte Medigene und Evotec sind stark ins Jahr gestartet und erfreuen die Anleger mit stetig steigenden Kursen. Ob die Rallye noch weiter anhalten könnte und wie Anleger sich am besten positionieren sollten, wägt Schlegel im Video ab!

Wertpapiere zum Video

DE0005664809
566480
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:44

US-Inflationssprung: Risiko für die Märkte?

Aktie
DAX
Der DAX hat zuletzt immer wieder neue Höchststände eingefahren. Deutet der Chart auf noch mehr Potenzial hin? Wo könnten Risiken für eine Fortsetzung ...
Heute | 13:58

Konjunkturerholung: Aber wann?

Börsen+Märkte
DAX
Die US-Wirtschaft scheint sich schneller von den Corona-Folgen zu erholen als die Wirtschaft bei uns. Was sind die Hintergründe und was hat das für Fo...
Heute | 12:26

Markt: Auf der Suche nach Dynamik?

Aktie
DAX
Nach der Rekordjagd beim DAX und an der Wall Street scheinen Anleger erst mal abzuwarten, wirklicher Verkaufsdruck scheint aber auch nicht aufzukommen...