Aktien

Marktstratege Andreas Lipkow: Das ist die Nahrung, die die Bullen brauchen

09.12.2020 | 10:41
Der Aktienmarkt hat nach dem starken November die ersten Dezembertage genutzt, um zu verschnaufen. Gleichzeitig gibt es einige Probleme zu verarbeiten. Andreas Lipkow von Comdirect verweist unter anderem auf den Brexit.

"Das ist momentan ja das Brandthema überhaupt", so der Marktstratege. Lipkow rechnet formal mit einem No-Deal-Brexit, erwartet gleichzeitig aber auch Nachverhandlungen.

Außerdem blicken Anleger in dieser Woche gespannt auf die EZB-Sitzung. Lipkow geht von Impulsen für die Märkte aus. Spannend sei, welche Maßnahmen die Notenbank treffen werde.

Darüber hinaus geht es im folgenden Interview um den Euro, den Abschied von Zalando-Co-Chef Rubin Ritter, den anstehenden Börsengang von Airbnb, die Zahlen von Adobe und um die Aktien von BioNTech und Moderna.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KFA7
-
-
- %
EU0009652759
965275
-
-
- %
DE000ZAL1111
ZAL111
-
-
- %
US09075V1026
A2PSR2
-
-
- %
US00724F1012
871981
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 13:57

"Angstbarometer": Ist der Markt nervös?

Börsen+Märkte
DAX
Die Corona-Pandemie hat die Märkte zwar zwischenzeitlich verschreckt, aber der Markt zeigte sich mehr als robust und der DAX markierte Anfang des Jahr...