Aktien

Jochen Stanzl: Angeschlagen in die Woche - 11700 Punkte?

26.06.2018 | 10:01
Die Konflikte mehren sich - das Chartbild trübt sich ein. Jochen Stanzl von CMC Markets kann keinen Optimismus versprechen - zu schwer wögen die Konflikte.
Tiefrote DAX-Zahlen, und sie können sich noch dunkler einfärben: Jochen Stanzl von CMC Markets sieht die 12000 näher rücken. Und nicht nur die. Worauf es in den nächsten Tagen ankommt, erklärt er im Gespräch mit Antje Erhard.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

15.01.2021 | 16:29

Börsenpunk: Das sind die Favoriten 2021

Aktie
BYD
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
15.01.2021 | 10:50

Goldexperte Bußler: Gold im Tal der Tränen?

Top News
Gold arbeitet sich weiter im Bereich von 1.850 Dollar ab. Neue Impulse fehlen. Auch die Minen kommen nicht ins Laufen. Allerdings gäbe es dort genügen...