Aktien

IPO Creditshelf: CEO zufrieden

25.07.2018 | 10:00
Der Online-Kreditvermittler Creditshelf ist heute an die Börse gegangen. Der erste Kurs von 80 Euro lag exakt auf dem Ausgabepreis. Nach dem IPO hat sich Der Aktionär TV-Moderatorin Viola Grebe mit dem CEO über die weiteren Pläne unterhalten.
Mit dem Börsengang sei man zufrieden, so Creditshelf-CEO Dr. Tim Thabe. Wofür der Erlös verwendet werden soll und wo er das Unternehmen mittelfristig sieht, erfahren Sie im vollständigen Interview.

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:35

Gold - zu teuer oder überflüssig?

Zertifikate
Notverkäufe stürzten die Krisenwährung mitten in der Krise in die Krise. Sprich: Gold wurde verkauft, um andere Löcher (aus Aktiengeschäften) zu stop...
Heute | 09:22

Erholung unterbrochen - DAX-Check

Top News
DAX
Der DAX konnte gestern an seine Zugewinne des Vortages anknüpfen. Im Tageshoch notierte er knapp unter 10.600 Punkten. Am Ende des Tages ging er mit Z...