Aktien

Höhere Dividende nach gekappten Jahreszielen

10.03.2020 | 10:04
Express-Geschäft im Fadenkreuz

Ende Februar kappte die Deutsche ost die Jahresziele 2020 wegen nicht einschätzbaren Auswirkungen des Corona-Virus. Die endgültigen Zahlen bringen nach veröffentlichung etwas Hoffnungsschimmer im frühen Handel. Es soll 10 Cent mehr Dividende geben. Damit hatten Analysten nicht gerechnet. Aktie notiert im frühen Handel 5% im Plus. Bitter nötig nach 30% Verlust seit Jahresende.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE0005552004
555200
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

10.03.2020 | 09:54

Trumps Maßnahmen und deren Folgen - DAX-Check

Top News
DAX
Der DAX rutschte gestern gleich zu Handelsbeginn unter die 11.000 Punkte-Marke. Darunter bewegte er sich auch bis zum Handelsende. Er ging mit einem d...
Anzeige

Top Aktuell

29.05.2020 | 14:08

TecDAX: Jetzt auf Tech-Werte setzen?

Börsen+Märkte
Der DAX hatte bis zum Freitag eine ziemliche Erholungs-Rallye hingelegt. Wie lief es im Vergleich dazu bei den Technologie-Werten?