Aktien

Experte Müller: "Vorsicht vor deutschen Autobauern"

01.08.2017 | 16:44
Dieselgate, Kartellvorwürfe...die Autobauer und die entsprechenden Aktien hatten zuletzt wenig zu lachen.
Geht es im Rückwärtsgang weiter oder sind die schlechten Nachrichten mittlerweile eingepreist? Marktexperte Stefan Müller von der Deutschen Gesellschaft für Wertpapieranalyse zeigt sich skeptisch. Die deutschen Autobauer sehe er im Moment als die Problemkinder der Branche an, so Müller. Wie er zu dieser Einschätzung kommt und welche Einflussfaktoren dabei wichtig werden könnten, erfahre Sie im vollständigen Interview.

Wertpapiere zum Video

BMW
DE0005190003
519000
-
-
- %
DE0005190037
519003
-
-
- %
US0727433056
A2AMU2
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

30.06.2017 | 08:01

Die X-perten (30.06.): BMW - mehr PS ins Depot

Aktie
BMW
Ein erfreuliches Zahlenwerk hatte der Münchner Autobauer BMW für das erste Quartal zu vermelden. Dennoch notiert die Aktie aktuell tiefer als zu Jahre...
Anzeige

Top Aktuell

16.09.2019 | 13:01

Dow Jones: jetzt einsteigen?

Börsen+Märkte
Vergangene Woche hatte sich der Dow Jones ziemlich nahe an sein Rekordhoch herangepirscht. Und jetzt?
16.09.2019 | 11:35

Match My Trade - Erneute Zugewinne beim Produkt

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX legte vergangenen Freitag den achten Handelstag in Folge zu. Da auch ihr auf weiter steigende Kurse beim DAX gesetzt habt, wurde mit dem entsp...