Aktien

Experte Brunner: "Wir haben Jahrestiefs beim DAX noch nicht gesehen"

09.10.2018 | 11:15
Was ist für Anleger gerade interessanter, der Blick auf den Aktien- oder der Anleihemarkt? Marktexperte Arthur Brunner von der ICF Bank mit einer Einschätzung.

Im Interview erklärt er, wie sich die Italien-Sorge, die US-Geldpolitik und der weiterhin schwelende Handelskonflikt auf die Märkte auswirken und wieso es beim DAX auch noch weiter abwärts gehen könnte. 


 

 

 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

08.10.2018 | 14:34

Droht ein Crash im DAX?

Aktie
DAX
Der DAX hat zu Wochenbeginn wieder mit der 12.000 Punkte-Marke zu kämpfen. Was hat dem Leitindex die Stimmung verhagelt und wie stehen die Chancen auf...
Anzeige

Top Aktuell

23.10.2020 | 14:54

Bald wieder Rallye bei den US-Tech-Werten?

Börsen+Märkte
Die US-Tech-Rallye ist am Markt noch gut in Erinnerung, allerdings auch ihr abruptes, zumindest zwischenzeitliches Ende. Winkt bald eine Neuauflage?
23.10.2020 | 14:16

DAX: Stabilisierung?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX musste in dieser Börsenwoche schon einiges einstecken. Kommen nun wieder ein paar Hoffnungsschimmer durch?