Aktien

Dow über 23000, DAX über 13000 - ist der Euro STOXX 50 der Verlierer?

20.10.2017 | 16:49
Dow über 23000, DAX über 13000 - der Euro STOXX 50 hinkt hinterher. Ist die Frage, Europa oder USA kaufen damit entschieden, Dirk Grunert von Morgan Stanley?
Der Gleichklang zwischen DAX und Euro STOXX 50 änderte sich zur Finanzkrise, sagt Dirk Grunert von Morgan Stanley im Gespräch mit Antje Erhard. Der europäische Index litt unter vielen Faktoren - etwa darunter, dass viele Banken drin sind. Aber die Frage USA oder Europa ist längst nicht entschieden zu Gunsten der US-Börsen....

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

27.01.2023 | 13:04

Charttechnik: Das ist 2023 möglich

Börsen+Märkte
DAX
Das Jahr hatte beachtlich angefangen für den DAX, mittlerweile scheint der Schwung etwas raus zu sein. Was sagt die Charttechnik zum DAX und anderen I...
27.01.2023 | 09:27

Deutz: Neues Kaufsignal! Trading-Tipp

Top News
Der Trading-Tipp des Tages ist diesmal Deutz. Die Aktie hat sich zuletzt sehr gut entwickelt. Gestern sprang der Kurs über einen wichtigen Widerstand ...