Aktien

30 Jahre Black Monday - Kann das wieder passieren?

17.10.2017 | 13:59
Der 19. Oktober 1987 gilt als Black Monday, denn an dem Tag verlor der Dow Jones gut 22 Prozent. Weltweit bröckelten die Kurse. Auch Tage später noch.
Was war passiert? Was beruhigte die Märkte? Kann das wieder kommen? Fidel Helmer war damals dabei... Unvorstellbar ist das heute, was der Börsenprofi Fidel Helmer vom Black Monday 1987 erzählt! 1500 Händler an der Frankfurter Börse versuchten zu retten, was nicht zu retten ist... Wie ging es danach weiter? Was veränderte sich? Und vor allem: kann so ein unerwarteter Black Monday heute wieder passieren? Was ist ähnlich zur Lage damals, was nicht? Fidel Helmer im Gespräch mit Antje Erhard

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

22.01.2021 | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
22.01.2021 | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
22.01.2021 | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...