Die X-perten

X-Perten (22.02.): Der Goldjunge, der Portfoliomanager und die Auferstehung vom Gold

22.02.2019 | 06:30
Totgesagte leben länger. Eine Zeit lang haben wir nicht mehr das edelste aller Metalle betrachtet. Kein Wunder, denn schließlich sah der Goldpreis im Sommer und Frühherbst 2018 relativ mau aus.

Wenn sich keiner mehr für ein Asset interessiert und es auch aus dem Fokus der Medien gerät, dann ist häufig der beste Zeitpunkt, um dort einzusteigen. Dies haben einige Investoren beherzt gemacht, so dass der Goldpreis die 200 US-Dollar, die er vom Hoch zum Tief in 2018 verloren hat, fast wieder wettgemacht hat. Heute haben sich die X-perten Verstärkung von André Stagge geholt, der unter anderem das Phänomen des Friday Gold Rush entdeckt hat (freitags steigt der Goldpreis an der Mehrzahl der untersuchten Tage an). Mehr über die Gründe des aktuell andauernden Gold-Rushs erfahren Sie in unserem heutigen Video.
 

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

08.02.2019 | 11:00

Goldexperte Bußler: Dieser Chart macht Mut!

Top News
Der Goldpreis hat sich gut entwickelt, konnte die Marke von 1.300 Dollar hinter sich lassen und zwischenzeitlich sogar den Bereich um 1.320 Dollar mar...
15.02.2019 | 09:53

Goldexperte Bußler: Geht die Rallye weiter?

Top News
Gold konsolidiert. "Und das ist gut so", sagt Markus Bußler. Der Anstieg seit dem Tief im Herbst 2018 summiert sich mittlerweile auf rund 150 Dollar. ...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:55

Rückkehr in die Schiebezone - DAX-Check

Top News
DAX
In der vergangenen Woche markierte der DAX ein neues Allzeithoch bei 13.640 Punkten. Daraufhin ging es turbulent weiter für den Leitindex. Zunächst ga...
24.01.2020 | 15:47

Most Actives: Wirecard, Bayer, Hexagon

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...