Top News

DAX-Check: Diese Marken könnte der DAX nun ansteuern

30.10.2019 | 09:51
Der DAX präsentierte sich gestern recht unbewegt. Die Anleger wollten sich vor dem heutigen FED-Zinsentscheid offenbar nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Am Ende des Tages ging der DAX mit einem Mini-Minus von 0,02 Prozent aus dem Handel.

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Maximilian Völkl im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check von Montag bis Freitag live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

28.01.2022 | 09:14

Anleger bleiben nervös - DAX-Check

Top News
DAX
Der DAX startete gestern mit einem ordentlichen Rücksetzer in den Handel. Im Laufe des Tages gelang es ihm aber diese Verluste hinter sich zu lassen. ...