Rohstoffe

Ölpreise bleiben volatil - wie können Anleger jetzt handeln?

18.01.2024 | 15:25
Die Ölpreise haben 2023 eine Berg- und Talfahrt hingelegt. Von den Hochs im September haben sich die Kurse von WTO und Brent mittlerweile aber deutlich entfernt. Die Volatilität ist jedenfalls geblieben.

Ein großes Thema bleibt das Krisengebiet im Nahen Osten. Nach wie vor sind die Probleme nicht gelöst und können deswegen auch die Ölpreise jederzeit beeinflussen. Julius Weiß von der HSBC analysiert die Lage und zeigt, auf welche Produkte Anleger setzen können.
 

Weitere Videos zum Thema

18.01.2024 | 11:31

US-Bilanzsaison: Worauf jetzt zu achten ist!

Aktie
Die US-Bilanzsaison wird in den nächsten Tagen an Dynamik zunehmen. Bisher gab es bereits Zahlen aus dem Bankensektor. Jetzt stehen bald die mit Spann...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:47

Tipp der Woche Qorvo: Mega-Kaufsignal!

Aktie
Der US-Halbleiterkonzern Qorvo hat am 1. Februar den Startschuss für eine Kursrallye geliefert. Die Quartalszahlen waren überzeugend, die Aktie zog da...