maydorns Meinung

Maydorn: Longfin-Kursplus von 2.500 Prozent - das steckt dahinter

19.12.2017 | 14:45
Longfin ist gerade einmal ein paar Tage an der Börse in den USA gelistet, hat in dieser Zeit aber schon für mächtig Furore gesorgt. Die Aktie schoss innerhalb von drei Tagen um 2.500 Prozent nach oben.
Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, erklärt den Anstieg mit dem Thema Blockchain. Sehen Sie sich auch die komplette Sendung an. Dort geht es auch um JinkoSolar, die Lithium-Branche, Tesla, Steinhoff und den DAX. Das Interview finden Sie HIER.

Wertpapiere zum Video

US54304F1066
A2H9W4
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 12:15

Markt: Rallye gebremst?

Börsen+Märkte
DAX
Die letzten Konjunkturdaten zeichnen ein hoffnungsvolles Bild für die Erholung der Wirtschaft. Dennoch geht dem DAX am Dienstag zum Start erst mal die...