DER AKTIONÄR-Tipp

Schröder: Bet-at-home - Frisches Kaufsignal // Kursziel: 140 Euro

02.10.2017 | 15:49
Nachdem die Bet-at-home-Aktie in den letzten Monaten eine beeindruckende Entwicklung aufs Parkett gelegt hat, folgte im Sommer die Konsolidierung. Diese Schwächephase scheint die Aktie aber nun hinter sich lassen zu können.
Der Wert ist wieder über die 200-Tage-Linie gestiegen und wagt einen erneuten Ausbruch. Mehr dazu von Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR... Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Deutz, Klöckner, Helma Eigenheimbau und Verbio. Die komplette Sendung finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE000A0DNAY5
A0DNAY
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:14

Anleger bleiben nervös - DAX-Check

Top News
DAX
Der DAX startete gestern mit einem ordentlichen Rücksetzer in den Handel. Im Laufe des Tages gelang es ihm aber diese Verluste hinter sich zu lassen. ...