DER AKTIONÄR-Tipp

Marion Schlegel: Biofrontera - mittelfristig sind Kurse von 10 Euro realistisch

07.03.2018 | 13:44
Biofrontera hat zur Wochenmitte erfreuliche Neuigkeiten aus Europa verkünden können. Man hat von der Europäischen Kommission die Zulassung für Ameluz in Kombination mit der photodynamischen Tageslichttherapie erhalten.
Warum dies nun auch mittelfristig die Kurse ansteigen lassen könnte, erfahren Sie hier von Marion Schlegel vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Daring geht es außerdem um BRAIN und Sangamo. Das komplette Interview finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE0006046113
604611
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:20

Der Optimismus hält an - DAX-Check

Top News
DAX
Für den DAX ging es am Mittwoch weiter aufwärts. Das Tageshoch markierte er bei knapp 11.750 Punkten. Rund hundert Zähler darunter, mit einem Plus von...