Börsen+Märkte

Zwermann: "Man kann eine zweite Korrektur erwarten"

16.04.2020 | 14:03
Sowohl der DAX als auch Rohstoffe und Edelmetalle hatten zuletzt eine zeitliche Schwankungsfreude gezeigt. Welche Sprache sprechen die jeweiligen Charts?

Marktexperte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt im Gespräch mit Moderatorin Viola Grebe auf DAX, Nasdaq, Gold und Kupfer. Wie er die jüngsten Kursbewegungen deutet, warum er mit einer zweiten Korrektur beim DAX rechnet, wie die ausfallen könnte und was er von den Zahlen aus den USA und China erwartet, verrät er im vollständigen Interview.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

15.04.2020 | 15:52

Most Actives: Wirecard, Tesla, Adidas

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...
Anzeige

Top Aktuell

28.06.2022 | 14:15

Geht der DAX in die Sommerpause?

Aktie
In NRW haben die Sommerferien begonnen und die hohen Temperaturen lockten die Sonnenliebhaber nach Draußen. Aber auch die Börsianer? Was bedeutet es f...