Börsen+Märkte

US-Markt: Dow Jones, Bitcoin, Adobe, Apple

23.10.2017 | 15:35
Die US-Bilanzsaison ist in vollem Gange. Allein aus dem S&P 500 werden in dieser Woche 189 Unternehmen ihre Quartalszahlen veröffentlichen. Genug Impulse dürfte der Markt also erhalten.
Der Dow Jones hatte sich aber auch zuletzt schon hervorragend entwickelt. Im Oktober legte er bisher rund vier Prozent zu. Weitere Details erfahren Sie hier von Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR. Ausserdem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

13.12.2018 | 15:23

Jochen Stanzl: Achtung, FED!

Aktie
Was wäre wenn... der Brexit nicht stattfindet oder die FED nicht die Zinsen erhöht, Jochen Stanzl?