Börsen+Märkte

US-Markt: Dow Jones, Apple, Amazon, Broadcom, Facebook, Alibaba, Tencent

05.02.2018 | 15:23
Am Freitag hatte der Verkaufsdruck beim amerikanischen Leitindex die Überhand gewonnen. Der Dow Jones fiel um über 2,5 Prozent. Der stärkste Tagesverlust seit Juni 2016. Und noch scheint die Korrektur auch nicht zum Ende zu kommen.
Die Indikationen deuten auf einen Start des Dow mit deutlichen Verlusten hin. Erfahren Sie hier mehr von Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR. Außerdem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

29.05.2020 | 14:08

TecDAX: Jetzt auf Tech-Werte setzen?

Börsen+Märkte
Der DAX hatte bis zum Freitag eine ziemliche Erholungs-Rallye hingelegt. Wie lief es im Vergleich dazu bei den Technologie-Werten?