Börsen+Märkte

US-Markt: Dialog Semiconductor, Dow Jones, Disney, Blue Apron

04.12.2017 | 15:50
Vergangenen Freitag ist der Dow Jones mit leichten Verlusten von 0,17 Prozent aus dem Handel gegangen. Die Fortschritte in Sachen Steuerreform beflügeln den amerikanischen Leitindex heute bereits vorbörslich.
Der Dow Jones dürfte in der Nähe der 24.500 Punkte-Marke in den Tag starten. Erfahren Sie hier mehr von Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR. Der Experte hat sich zudem Unterstützung im Studio besorgt. Zusammen mit Chefredakteur Markus Horntrich blicken die beiden auf die aktuellen Verluste von Dialog Semiconductor. Ausserdem gibt Viola Grebe, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

26.01.2021 | 13:57

"Angstbarometer": Ist der Markt nervös?

Börsen+Märkte
DAX
Die Corona-Pandemie hat die Märkte zwar zwischenzeitlich verschreckt, aber der Markt zeigte sich mehr als robust und der DAX markierte Anfang des Jahr...