Börsen+Märkte

Netflix, UnitedHealth, Siemens Energy, Rheinmetall, Hensoldt, SMA Solar, Encavis - Märkte am Morgen

20.01.2023 | 08:28
Der DAX hat gestern einen deutlichen Dämpfer erlitten. Letzten Endes ging er unter der Marke von 15.000 Punkten aus den Handel. Die Vorgaben aus Übersee ergeben ein gemischtes Bild. Die Wall Street schloss im Minus, Asien im Plus.

Bei den Einzelwerten geht es heute um Netflix, UnitedHealth, Siemens Energy, Rheinmetall, Hensoldt, SMA Solar und Encavis.

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten.
 

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
CG3AA2
-
-
- %
US64110L1061
552484
-
-
- %
DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000ENER6Y0
ENER6Y
-
-
- %
DE0007030009
703000
-
-
- %
DE000HAG0005
HAG000
-
-
- %
DE000A0DJ6J9
A0DJ6J
-
-
- %
DE0006095003
609500
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

18.01.2023 | 09:26

DAX-Check: 15.200er-Marke im Fokus

Top News
DAX
Erneut legte der DAX gestern moderat zu. Am Ende des Handelstages stand ein Zugewinn von 0,35 Prozent auf der Kurstafel. Damit beläuft sich das Plus s...
Anzeige

Top Aktuell

06.02.2023 | 14:48

Börse: Ist die Rally vorbei?

Börsen+Märkte
DAX
Die Rally an den Märkten hat zuletzt zumindest Kratzer bekommen. Ist der Markt nun am Ende der Rally-Phase angekommen?