Börsen+Märkte

Merck, Procter & Gamble, Intel, Apple, Alphabet, Cancom, MTU, Beiersdorf, Vonovia, Dt. Bank - Marktüberblick

04.12.2019 | 08:34
Es ist bisher eine schwierige Woche für die Märkte. Das Thema Handelsstreit ist mit voller Wucht zurück. Die US-Börsen schlossen deswegen gestern deutlich im Minus. Der DAX hält sich dagegen besser. Heute könnte er über 13.000 Punkten zurückkehren.

Bei den Einzelwerten geht es heute um Merck, Procter & Gamble, Intel, Apple, Alphabet, Cancom, MTU, Beiersdorf, Vonovia un die Deutsche Bank.

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten.

Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondentin Johanna Krämer mit einem ersten Stimmungsbericht kurz vor Handelsbeginn.
 

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %
US58933Y1055
A0YD8Q
-
-
- %
US7427181091
852062
-
-
- %
US4581401001
855681
-
-
- %
US0378331005
865985
-
-
- %
US02079K3059
A14Y6F
-
-
- %
DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE0005419105
541910
-
-
- %
DE000A0D9PT0
A0D9PT
-
-
- %
DE0005200000
520000
-
-
- %
DE000A1ML7J1
A1ML7J
-
-
- %
DE0005140008
514000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 12:15

Welche Branchen kommen gut durch die Krise?

Börsen+Märkte
DAX
Einige Branchen waren zuletzt deutlich besser gelaufen als andere und hatten auch bei ihren Zahlen eine ziemliche Krisenresistenz offenbart. Sind dies...