Börsen+Märkte

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Amazon, Microsoft, Deutsche Bank, Fresenius, Daimer, Carl Zeiss

07.12.2018 | 07:24
Schwach, schwächer, DAX. Der deutsche Leitindex rauschte gestern geradezu nach unten. Der DAX fiel auf den niedrigsten Stand seit zwei Jahren. Anders dagegen der Dow Jones, der konnte seine anfänglich hohen Verluste reduzieren.

Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondent Patrick Dewayne mit einem ersten Stimmungsbericht kurz vor Handelsbeginn.

Bei den Einzelwerten geht es heute um Amazon, Microsoft, die Deutsche Bank, Fresenius, Daimer und Carl Zeiss.

Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR informiert über die Lage an den Märkten.
 

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %
US0231351067
906866
-
-
- %
US5949181045
870747
-
-
- %
DE0005140008
514000
-
-
- %
DE0005785604
578560
-
-
- %
DE0007100000
710000
-
-
- %
DE0005313704
531370
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

21.02.2020 | 15:40

Charttechnik DAX: nach dem Abverkauf

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hatte am Donnerstag zum Handelsende hin deutlich abgegeben. Was war da los und wie hat sich das charttechnische Bild entwickelt?
21.02.2020 | 14:24

Eine "Wahnsinns"-Strategie - TSI Wochenupdate

Top News
Die Märkte verweilen im weiter schnell rollenden Aufwärtszug. Auch wenn es seit Monaten schwerfallen dürfte: Trendfolger bleiben am Ball, solange er s...