Börsen+Märkte

Marktstratege Lipkow: Gold erstmals über 2.000 US-Dollar - geht die Rallye weiter?

05.08.2020 | 11:50
Es ist einiges geboten in dieser Woche. Der DAX ist wieder im Aufwind, der Goldpreis notiert erstmals über der Marke von 2.000 US-Dollar und viele Unternehmen präsentieren Zahlen. Andreas Lipkow von Comdirect schätzt die Lage ein.

Die Goldrallye könnte seiner Meinung nach durchaus noch weiter gehen. Auch wenn der Kurs mittlerweile in zu kurzer Zeit ein sehr hohes Niveau erreicht habe.

Die Zahlenflut der vergangenen Tage hat nach Ansicht von Lipkow Gewinner und Verlierer hervorgebracht. Für die Deutsche Post findet der Experte lobende Worte. Bei BMW überwiegen dagegen die Schattenseiten.

Wie Lipkow die Bilanzen von Vonovia, Bayer, Allianz, MTU, Infineon, Teamviewer, Beyond Meat, Activision Blizzard, Walt Disney, Apple, Amazon, Alphabet und Facebook einschätzt, erfahren Sie im folgenden Video.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
XC0009655157
-
-
- %
DE000A2YN900
A2YN90
-
-
- %
US5949181045
870747
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

04.08.2020 | 13:52

Gebert-Analyse: Die DAX-Gold-Strategie

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich in letzter Zeit immer wieder hin und hergerissen. Vom Gold kann man das nicht wirklich behaupten, das Edelmetall legte eine atember...
04.08.2020 | 14:31

Weltwirtschaft: was ist zu erwarten?

Börsen+Märkte
DAX
Vergangene Woche lieferten die Wirtschaftsdaten einen Schock-Moment für die Märkte, diese Woche gab es immerhin schon ein paar Hoffnungsschimmer. Wie ...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:50

Stabilisierung nach Rücksetzer - DAX-Check

Top News
DAX
Der deutsche Leitindex ist gestern mit Verlusten in die neue Handelswoche gestartet. Somit ging es am Ende des Tages für ihn rund 0,7 Prozent abwärts....