Börsen+Märkte

Energie-Krise - das Horrorszenario spitzt sich zu

26.07.2022 | 14:18
Ölpreise bald auf 140 USD, eine unvermeidbare Rezession und immer teurere Preise stehen uns bevor

Der Krieg in der Ukraine, die Abhängigkeit von Russlands fossilen Brennstoffen, eine steigende Inflation und kein Ende in Sicht machen ein wirtschaftliches Desaster unausweichbar. Gerade durch die angeschlagene Konjunktur bedingt durch die Pandemie trifft die geopolitische Situation auf eine Wunde. Welche Marken es jetzt im Fokus zu behalten gilt und worauf Sie sich als Anleger einstellen sollten, erfahren Sie in diese In diesem Interview mit Jochen Stanzl von CMC Marktes.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

27.09.2022 | 14:07

Zinswende: Adieu Aktien, hallo Anleihen?

Aktie
Der deutsche Leitindex hat am Dienstagmorgen Schäppchenjäger angezogen. Zwischenzeitlich legte der DAX moderat zu. Im Verlauf des Vormittages schmolz ...