Börsen+Märkte

DAX weiter im Rückwärtsgang

28.02.2019 | 11:22
Der DAX hat zuletzt wieder an Schwung verloren. Woher könnten neue Impulse kommen?

Die gute Laune vom Wochenstart resultierte vor allem aus Hoffnungen auf eine baldige Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China. Doch ohne Durchbruch reicht dieser Impuls den Markt offenbar nicht mehr für große Sprünge. Was könnte den DAX nachhaltig bewegen? Marktexperte Oliver Roth gibt eine Einschätzung im Interview mit Moderatorin Viola Grebe.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

28.02.2019 | 09:31

DAX-Analyst Grisse: "Politik hat lange Beine"

Börsen+Märkte
DAX
Die Politik spielt wieder einmal eine Rolle an den Märkten. Aktuell richtet sich der Blick auf das Treffen von Donald Trump mit Kim Jong Un. Thorsten ...
Anzeige

Top Aktuell

21.02.2020 | 15:40

Charttechnik DAX: nach dem Abverkauf

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hatte am Donnerstag zum Handelsende hin deutlich abgegeben. Was war da los und wie hat sich das charttechnische Bild entwickelt?
21.02.2020 | 14:24

Eine "Wahnsinns"-Strategie - TSI Wochenupdate

Top News
Die Märkte verweilen im weiter schnell rollenden Aufwärtszug. Auch wenn es seit Monaten schwerfallen dürfte: Trendfolger bleiben am Ball, solange er s...