Börsen+Märkte

DAX: Turbo im Depot zünden - trotz Seitwärtsbewegung

26.04.2021 | 14:31
Der DAX ist am Montag mit nur wenig Bewegung in eine neue Handelswoche gestartet und tendiert im Tagesverlauf eher zu einer Seitwärtsbewegung. Auch der ifo-Geschäftsklimaindex konnte für keinerlei große Bewegung sorgen.

Mit großer Spannung erwartete der Markt die Daten für den Frühindikator für die konjunkturelle Entwicklung in Deutschland für April. Mit 96,8 Punkten (März: 96,6) notiert der Wert leicht höher als im Vormonat, liegt jedoch unter den Erwartungen der befragten Volkswirte. Diese hatten im Schnitt mit einem Anstieg auf 97,4 Punkte gerechnet. Nichtsdestotrotz reagierte der Markt kaum auf die jüngsten Zahlen. Der Deutsche Leitindex startet die Woche mit einer Seitwärtsbewegung.

Wie sich Anleger in diesem Umfeld positionieren können, das weiß Anouch Wilhelms, Director, Equity Derivatives, Public Distribution bei der Société Générale.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:15

DAX-Check: Erholung bereits wieder ausgebremst

Top News
DAX
Dem DAX ist es gestern gelungen seinen jüngsten Abwärtstrend zu überwinden. In diesem befand er sich seit etwa Anfang des Jahres. Gestern legte er um ...