Börsen+Märkte

DAX-Check: Kleine Konsolidierung kann nichts schaden

06.11.2017 | 09:46
Am Freitag stieg der DAX mal wieder auf ein neues Allzeithoch. Am Vormittag kletterte er bis auf 13.505 Punkte. Auf Wochensicht gelang dem Leitindex erneut ein Zugewinn, diesmal von etwa zwei Prozent.
Alles Wichtige zur neuen Handelswoche und er möglichen Entwicklung des DAX, erfahren Sie hier von Maximilian Völkl von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Maximilian Völkl im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check ab sofort immer live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:34

DAX ohne Weihnachtsglanz

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich in der Vorweihnachtswoche eher glanzlos. Gibt es noch Chancen auf eine Bescherung?