Börsen+Märkte

DAX-Check: Angst vor Powell-Rede

27.02.2018 | 09:57
Gestern wagte der DAX einen Ausbruchsversuch. Er stieg gleich zu Handelsbeginn über den bedeutenden Widerstand bei 12.500 Punkte. Rund eine Stunde vor Handelsende fiel er dann aber wieder darunter. Schließlich ging er dann doch darüber, bei 12.
527 Punkten, aus dem Handel. Wie er heute startet, erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check ab sofort immer live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

26.02.2018 | 09:51

DAX-Check: Leitindex wagt den Ausbruchsversuch

Börsen+Märkte
DAX
Dem DAX ist es auch am Freitag nicht gelungen den wichtigen Widerstand bei 12.500 Punkten nachhaltig zu überwinden. Am Ende des Tages notierte er alle...
Anzeige

Top Aktuell

22.01.2019 | 14:30

Netflix: Verschnaufpause nach starkem Start

Trading-Tipp
Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert Sebastian Hoffmann aktuell spannende Werte bzw. I...