Börsen+Märkte

Corona Markt Update: DAX wieder unter 13.000; Spannungen USA-China belasten

24.07.2020 | 10:28
Der DAX zeigt sich am letzten Handelstag der Woche mit deutlichen Verlusten, die 13.000 wird unterschritten.

Zum einen lässt der sich verschärfende Streit zwischen den USA und China Anleger wieder vorsichtiger werden. Zum anderen bleiben die Corona-Zahlen vor allem in den USA dramatisch und die gestiegenen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA lassen Zweifel an einer schnellen, V-förmigen Erholung der US-Wirtschaft aufkommen.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

24.07.2020 | 09:32

Aufwärtstrend droht zu brechen - DAX-Check

Top News
DAX
Negative Daten vom US-Arbeitsmarkt trübten gestern Nachmittag die Stimmung am Markt. Zuvor war der DAX deutlich im Plus unterwegs. Am Ende ging er mit...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:10

Goldexperte Bußler: Das Setup steht

Rohstoffe
Die Bullen konnten die Marke von 1.800 Dollar verteidigen. Auch bei Silber gibt es wieder einen Hoffnungsschimmer und die Minenaktien senden zumindest...