Börsen+Märkte

Chefanalyst Hellmeyer: Viele Trump-Pläne in der Tendenz richtig

01.03.2017 | 15:11
Die Märkte haben mit Spannung auf die erste Rede von Donald Trump vor dem US-Kongress gewartet. Details zu seinen Plänen gab er nicht preis.
"Insofern bleibt es seit der Wahl Trumps dabei, dass wesentlich für die positive Bewertung des Dollars und der US-Märkte Hoffnungswerte herhalten und eben nicht belastbare Fakten", kommentiert Folker Hellmeyer, Chefanalyst von der Bremer Landesbank die Rede. Trotzdem hält er viele von Trumps Plänen in der Tendenz richtig. Außerdem gibt Hellmeyer im Gespräch mit Moderator Marco Uome seine Einschätzung zum DAX und zur Entwicklung auf den Devisen- und Rohstoffmärkten ab. Gerade für den DAX und die Edelmetalle ist Hellmeyer bullish eingestellt.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:50

DAX-Check: Darauf weisen die Indikatoren hin

Top News
DAX
Für den DAX ging es gestern mal wieder ein Stück weit abwärts. Von seinen Tagestiefs konnte er sich zum Handelsende jedoch wieder erholen. So blieb sc...