Aktien

Wochenrückblick: 13.000 - und jetzt?

13.10.2017 | 14:22
Diese Woche hat der DAX endlich den Sprung über die 13.000 geschafft, allerdings ging es danach direkt wieder etwas runter.
Wann ist mit dem nachhaltigen Überwinden der runden Marke zu rechnen? Roger Peeters von pfp Advisory wirft einen Blick auf die Ereignisse dieser Börsen-Woche und schon mal einen Blick voraus. "Eine ganz schnelle Beschleunigung nach oben erwarte ich nicht", so Peeters im Interview mit Moderatorin Viola Grebe. Mittelfristig sei seiner Ansicht nach ein realistisches Szenario z.B., dass der DAX erst mal im Bereich rund um die 13.000 bleiben werde und dann um den Jahreswechsel eventuell noch mal einen Schub sehen könnte. Mehr zu Terminen und Aussichten im Interview.

Wertpapiere zum Video

DE0008232125
823212
-
-
- %
US2515613048
910979
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

11.10.2017 | 12:07

Lufthansa auf Höhenflug

Börsen+Märkte
Erst die Pleite von Air Berlin, nun die Einigung der Lufthansa mit der Gewerkschaft Cockpit...für die Lufthansa läuft es aktuell ziemlich rund, die Ak...
Anzeige

Top Aktuell

22.01.2021 | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
22.01.2021 | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
22.01.2021 | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...