Aktien

US-Markt: Donald Trump setzt Big Pharma K.O.-Spritze

12.01.2017 | 15:28
Die 20.000-Punkte-Marke im Dow Jones gibt sich nach wie vor unnahbar. Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR absolut kein Grund zur Sorge.
Im Gegenteil, ein bisschen Geduld ist absolut angebracht, nach dem massiven Anstieg der vergangenen Woche, kann diese magische Marke ruhig noch ein bisschen umworben werden. Deutliche Bewegung gab es in Reaktion auf Trumps Pharma-Rundumschlag natürlich bei Aktien der "Big Pharma". Im Video veranschaulicht Martin Weiß dies an der Aktie von Pfizer. Außerdem geht es in diesem Video um den Ölpreis (WTI) und die Aktien von Shopify und TipAdvisor. Martin Weiß stellt zudem die spannendsten Themen der aktuelle Ausgabe vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR vor. Hier kommen Sie zu Abo und ePaper.

Wertpapiere zum Video

CA82509L1076
A14TJP
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

22.01.2021 | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
22.01.2021 | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
22.01.2021 | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...